Play store herunterladen geht nicht

Ich habe einen BluBoo x9, Play Store funktioniert nicht mehr, sobald es auf die neueste Version aktualisiert wird, wird es nur ständig fragen, um sich zu authentifizieren, was nie funktioniert. Die einzige Möglichkeit, wie ich es zum Laufen bringen kann, ist, aktualisiert zu deinstallieren und zur ursprünglichen Werksversion zurückzukehren. Das Telefon wurde auf die Werkseinstellungen viele Male zurückgesetzt, sogar ein anderes Google-Konto verwendet, gleiches Problem. Ich habe alles versucht hier außer dem Rooting-Teil und doch bekomme ich Download-Probleme….. pls lösen das Problem! Vielen Dank für die Unterstützung. Bin mit asus zenfone 3smax. Nach dem Schreiben dies auch habe ich das gleiche in online überprüft und lesen Irgendwo, dass es wenige Apps können dies erstellen, wie paytm, truecaller etc. Ich war mit truecaller und sofort gelöscht.innerhalb weniger Sekunden begann es mit dem Herunterladen. Ich denke also, dass dies auch ein Grund sein kann.

Ich verwende lenova k4 Note. Ich kann keine App aus dem Google Play Store herunterladen. Ich habe alle 8 Schritte außer Werksreset ausprobiert. Bitte helfen Sie, dieses Problem zu lösen. Wenn der Play Store eingefroren oder glitching ist, erzwingen Sie das Schließen, indem Sie ihn wegwischen oder zu Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Alle Apps anzeigen wählen Sie den Google Play Store und drücken Sie Force stop. Nicht sicher, wie viel dieses funktioniert, aber ich habe viele Leute sagen gehört, dass das Einschalten des Flugzeugmodus und dann aus, wird dem Google Play Store helfen, wieder auf Kurs zu kommen. Hey, es ist kein komplizierter Prozess und es ist sicher. Warum nicht versuchen, nicht, nicht wahr? Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie immer den Amazon App Store oder F-Droid ausprobieren. Beide installieren auf so ziemlich jedem Gerät und haben weniger Probleme als Googles Play Store.

Haben Sie den Play Store vom XDA-Thread von anerkannten Entwicklern heruntergeladen? Es gibt einen großen Unterschied zwischen den neuesten Pulls und älteren eine schattige Websites. Kann ich fragen, welches Telefonmodell Sie haben? Es gibt Modelle von Telefon, die nicht legitime Installationen des Play Store haben und es wird allgemein berichtet, dass es nach einer bestimmten Zeit nicht mehr funktioniert. Benutzer lösen dieses Problem, indem sie mithilfe von APKs aus seriösen Quellen wie XDA manuell aktualisieren. Es gibt fünf verschiedene Korrekturen für die Reparatur der meisten Play Store-Fehler. Sie müssen nicht alle diese verwenden; versuchen Sie das erste und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn dies nicht der Falle ist, fahren Sie mit dem nächsten fort. Eine andere Sache, die helfen kann, ist, die neueste Version von Google Play Services und dem Google Play Store herunterzuladen und zu installieren. Die aktuellste Version der Software ist wahrscheinlich die stabilste, daher ist es nützlich, sie auf dem neuesten Stand zu halten. Denken Sie daran, dass einige Apps einander benötigen, um richtig zu funktionieren. Vor allem im Umgang mit System-Apps wie dem Google Play Store.

Haben Sie kürzlich Apps deaktiviert? Das könnte die Ursache für Ihre Play Store Probleme sein. Wenn Sie “scheint nicht zu funktionieren” schreiben, meinen Sie, dass Sie einen Fehlercode erhalten oder wird der Play Store einfach nicht geladen, wenn Sie versuchen, ihn zu starten? Wir könnten sagen, dass Googles Apps der Motor sind, der Android-Geräte antreibt. Ja, wir sprechen über diese seltsame App, die hin und wieder aktualisiert werden muss, wenn Sie versuchen, eine andere Anwendung zu erhalten. Und viele haben keine Ahnung, was es ist, aber es passiert, das Rückgrat Ihres Telefons zu sein. Googles Anwendungen bieten einige der aufregendsten Verfügbaren Funktionen, und alles wird von Google Play Services unterstützt. Hinweis: Wenn auf Ihrem Gerät Android 2.2 oder darunter ausgeführt wird, funktioniert Google Play möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Wenden Sie sich an den Gerätehersteller, um Hilfe zu erhalten.

%description

Comments are closed.